Komödie von Kristof Magnusson

Auf der Flucht vor ihren konsumfreudigen Ehefrauen tauchen Helmut, Stefan und Tom in einem Heizungskeller der Einkaufsmeile „ALBGAU-CENTER“ ab, wo sie sich eine letzte Enklave der Männlichkeit eingerichtet haben. Hier können sie unbeschwert ihren Hobbys frönen: Zwischen Pizzakartons und Dosenbier wird auf einem alten Fernseher Fußball geschaut und über die ständig shoppenden Gattinnen und deren Umtauschwahn hergezogen – der Heizungskeller als Refugium männlicher Befindlichkeiten! Als ihnen aber eines Tages Feuerwehrmann Mario auf die Schliche kommt, müssen sie um ihr Versteck kämpfen – doch es dauert nicht lange, bis der genervte Mario ebenfalls den Plan schmiedet vor seiner Ehefrau zu fliehen und Mitglied des „Männerhorts“ zu werden ....

Das Theaterstück des deutsch-isländischen Autors Kristof Magnusson wurde 2014 u.a. mit Elyas M’Barek, Detlev Buck und Christoph Maria Herbst verfilmt und erreichte in kürzester Zeit Platz 1 der deutschen Kinocharts.

Mitwirkende:
Helmut
 
Peter Laier
Tom
 
Yousef Mostaghim
Stefan
 
Sven Herrmann
Mario
 
Bernd Hagemann
Regie
 
Luigi Biolzi
Technik
 
Udo Schmitz
Bühnenbild
 
Berthold Steiner, Stefan Dembinski, Moritz Schneider
Termine:

Samstag, 12.10.2019, 20:00 Uhr   Premiere

Sonntag,  13.10.2019, 19:00 Uhr

Samstag, 19.10.2019, 20:00 Uhr

Sonntag,  20.10.2019, 19:00 Uhr

Samstag, 26.10.2019, 20:00 Uhr

Sonntag,  27.10.2019, 19:00 Uhr

Sonntag,  24.11.2019, 19:00 Uhr

Samstag, 30.11.2019, 20:00 Uhr

Sonntag,  01.12.2019, 19:00 Uhr

Samstag, 14.12.2019, 20:00 Uhr

Sonntag,  15.12.2019, 19:00 Uhr   ** Benefiz zugunsten Frauen- und Familienverein e. V. (effeff) **

Samstag, 21.12.2019, 20:00 Uhr

Samstag, 28.12.2019, 20:00 Uhr

Dienstag, 31.12.2019, 18:00 Uhr   ** Silvestervorstellung **

Aufführungsrechte: VERLAG DER AUTOREN GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main